Über mich

Über mich

Ich bin in Nicaragua während der Revolution geboren, und kam als Kleinkind in die Schweiz. Nach der Schule absolvierte ich eine Mediamatiker-Lehre mit Spezialisierung in Programmierung und Web-Design bei Laube + Co. AG. Nach Abschluss der Fliegerischen Vorschule des Militärs (heute SPHAIR) drängte es mich nach Lateinamerika, wo ich zehn Jahre verbrachte. Als Reise-Agent fing ich in einem Schweizer Incomingbüro (Positiv Turismo Cia. Ltda.) an, dozierte abends an der Informatik-Hochschule in Quito (ITQ) , und endete als selbstständiger Entrepreneur, unter anderem als strategischer Partner der Quito Stock Exchange (BVQ). Dazwischen immer wieder Publikationen in spanischsprachigen Ländern, in deutschen Zeitschriften und Schweizer Zeitungen. Nach meiner Rückkehr nach Europa, finanzierte ich als Sozialarbeiter in einem Flüchtlingsheim und als Deutschlehrer für die Katholische Mission ein Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Fribourg. Seither als freiberuflicher Ghostwriter tätig.

Meine Interessen drehen sich um Literatur, Musik im Allgemeinen und Klavierspiel im Besonderen. Eine Schwäche habe ich für das Kino. Schreiben ist meine liebste Beschäftigung.